Evangelisch-Lutherische   
Kirchengemeinde St. Marien in Waren (Müritz)  

Logo St. Marien Waren(Müritz)

Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat, zu Gottes Lob.
Römer 15,7

Gottesdienste


"Ich mach dir gleich Licht ans Fahrrad"
sagte ein Lehrer
als ich ihm zu langsam beim Klingeln
ins Schulhaus ging.

Warum eigentlich nicht
dachte ich
mein Licht ist schon lange kaputt
und der Weg nach Hause ist dunkel.

Aber auch dies waren nur leere Worte.
Ich musste mein Licht allein reparieren,
um unterwegs nicht zu stürzen.

Später habe ich Lichter erlebt,
die hatten andere für mich entzündet.

Nicht ans Fahrrad, nein
da hatten mir Menschen
Lichter ans Leben gebaut.
Lichter der Liebe, der Freundschaft der Güte.
Lichter des Glaubens.

Das hat mir sehr geholfen
beim Sehen, beim Hören, beim Staunen,
beim Lieben, beim Reden
auf dem Weg durch das Leben.

"Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Wege."
Psalm 119,105

Leif Rother

 

Suche

Denn siehe, ich will ein Neues schaffen, jetzt wächst es auf, erkennt ihr´s denn nicht? Jesaja 43,19

Unser langjähriger Pastor, Leif Rother, beendet seinen Dienst in der Mariengemeinde. Am Sonntag, 22. Februar 2015 um 14.00 Uhr feiern wir in der Marienkirche einen Gottesdienst zur Verabschiedung. Im Anschluss an den Gottesdienst wird es einen Empfang im Gemeindehaus in der Unterwallstraße 21 geben. Dann wird auch die Möglichkeit bestehen, ein Grußwort zu sprechen. Unsere Gemeindesekretärin, Frau Rusch, wird die Koordination der Beiträge übernehmen. Für den Empfang bitten wir um Beiträge zum Kuchen- bzw. Schnittchenbuffet. Der Kuchen bzw. die belegten Schnittchen können vor dem Gottesdienst von 13.00 Uhr bis 13.30 Uhr im Gemeindehaus abgegeben werden. Vielen Dank!

Pastor Rother möchte zu seiner Verabschiedung keine Geschenke oder Blumen. Stattdessen freut er sich sehr über eine Spende für die neuen Glocken der Marienkirche.
Kontoverbindung:
Raiffeisenbank Waren e.G.,
IBAN: DE95 1506 1618 0000 1589 68
BIC: GENODEF1WRN
Kontoinhaber: Kirchengemeinde St. Marien
Verwendungszweck: Glocken